Neuer Ansatz bei chronischen Schmerzen

Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, sind häufig im Alltag seelisch und körperlich beeinträchtigt. santé24 bietet Betroffenen neu ein verhaltenstherapeutisches Online-Schmerztraining. Dieses soll eine andere Sichtweise auf Schmerzen vermitteln und neue Methoden im Umgang damit aufzeigen.

Als Warnsignale des Körpers können Schmerzen unangenehm bis unerträglich sein. Dauerhafte oder oft wiederkehrende Schmerzen über drei bis sechs Monate verlieren häufig den Charakter eines Warnsignals. Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, sind vielfach in ihrer Beweglichkeit, Befindlichkeit und ihrem Denken eingeschränkt. Häufig kommen Schlafstörungen und Appetitmangel dazu und die Betroffenen sind schnell gereizt. Da der Schmerz so bestimmend ist, fühlen sie sich auch mit anderen Menschen oft unwohl.

Wirksame Techniken für den Alltag erwerben

Das Online-Schmerztraining von HelloBetter beruht auf der Akzeptanz- und Commitment-Therapie, die sich bei der Behandlung chronischer Schmerzen als hilfreich erwiesen hat. Sie vereint klassische Techniken aus der Verhaltenstherapie mit Methoden, die auf Achtsamkeit und Akzeptanz basieren. In sieben Lektionen erlernen Betroffene in interaktiven Online-Trainings einen anderen Umgang mit ihren Schmerzen. Teilnehmende werden mittels Übungen sowie Texten und Videos mit alltagstauglichen, psychologisch wirksamen Techniken vertraut gemacht. Den Trainingsverlauf dokumentieren sie in einem Online-Tagebuch und erhalten regelmässig schriftliche Feedbacks vom psychologischen Fachpersonal von santé24.

SWICA-Kunden, die am Online-Training teilnehmen möchten, können sich telefonisch bei santé24 melden und einen Termin in der psychologisch-psychiatrischen Sprechstunde vereinbaren.


Mit BENEVITA-Challenges zum Prämienrabatt

Seit August 2020 wird der digitale Gesundheitscoach BENEVITA nur noch als App angeboten. Das Bonusprogramm, das einen gesunden Lebensstil belohnt, läuft fortan über Challenges in der App. Das Ausfüllen des Deklarationsfragebogens entfällt. Wer sich einen Prämienrabatt für 2022 sichern will, muss in der BENEVITA-App bis Ende April 2021 mindestens 20 Challenges absolviert haben. BENEVITA-Kunden können ihre gesammelten Auszeichnungen in einen Prämienrabatt auf die Zusatzversicherungen COMPLETA TOP und HOSPITA und/oder in Gutscheine für verschiedene Online-Shops umwandeln.

BENEVITA-App noch nicht installiert? Jetzt im App– oder Playstore herunterladen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.