aktuell 3-2018

Kennen Sie das? Ein wichtiger Tag steht bevor, aber genau heute haben Sie starke Kopfschmerzen, die Sie ganz selten mal haben.
Dann ein Schmerzmittel einzunehmen, ist legitim. Häufen sich dagegen Kopfweh und Medikamente, ist Vorsicht geboten. Denn ein Zuviel an Schmerzmitteln kann dazu führen, dass die Kopfschmerzen chronisch werden. Bei Folsäure dagegen kann ein Zuwenig vor und während der Schwangerschaft einen sogenannten offenen Rücken beim Baby verursachen. Unser Ziel ist es, Sie dabei zu unterstützen, in jeder Situation das Beste für Ihre Gesundheit zu tun. Unsere telefonische Gesundheitsberatung sante24 und seit Mai auch die medizinische SymptomCheck-App BENECURA stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Erfahren Sie in der vorliegenden Ausgabe mehr über unsere Dienstleistungen und Angebote.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre.


Dr. Reto Dahinden
CEO

Inhalt