Wir sagen Danke

Unsere Kunden wählen uns regelmässig zur Nr. 1 bei der Kundenzufriedenheit. Dafür sagen wir Danke. Machen Sie mit und gewinnen Sie einen Preis, bei dem Ihre Zufriedenheit an oberster Stelle steht.

Ferien in Finnland

Entdecken Sie eine Woche lang Finnland: Lassen Sie sich in Luosto und Äkäslompolo vom Nordlicht verzaubern und erleben Sie aufregende Momente auf einer Motorschlittensafari, Schneeschuhtour oder Huskysafari.
 
 

Wellness im Tschuggen Grand Hotel

In der einzigartigen Bündner Bergwelt können Sie im Spa des Tschuggen Grand Hotel in Arosa so richtig abschalten. Lassen Sie sich ein Wochenende lang verwöhnen und geniessen Sie den atemberaubenden Ausblick.
 
 

Freizeit im Swiss Holiday Park

Gewinnen Sie vier Übernachtungen im Swiss Holiday Park. Lassen Sie sich mit Ihrer Familie vom grossen Sportangebot begeistern und geniessen Sie die vielfältige Bäderlandschaft.

 

Mitmachen unter: swica.ch/gewinnen
Teilnahmeschluss ist am 15. Dezember 2018


Turnen macht Gewinner

Machen Sie mit beim grossen STV-Wettbewerb 2018 und gewinnen Sie als Hauptpreis eine Woche Wellnessferien im Hotel Adula in Flims für zwei Personen im Wert von 2500 Franken. Als zweiter Preis wartet eine Prepaidkarte von Cornèrcard mit einem Startguthaben von 1000 Franken auf einen neuen Besitzer. Der dritte Gewinner wird ausgestattet mit einer ASICS-Trainingsausrüstung im Wert von 600 Franken. Als weiteres Highlight werden 32 Tickets der Kategorie Gold für den «Swiss Cup Zürich» verlost. Der internationale Kunstturnevent findet am Sonntag, 1. November 2019 im Hallenstadion Zürich statt. 

Wer nicht auf nächstes Jahr warten will, der kann sich als SWICA-Versicherter die Tickets für den «Swiss Cup Zürich» 2018 mit 20 Prozent Rabatt sichern. So gehts:

1. ticketcorner.ch: «Swiss Cup Zürich» eingeben
2. gewünschtes Ticket wählen
3. Partnerangebote Swiss Cup Zürich anwählen
4. Promotionscode «SWICA» eingeben.

Mitmachen unter: swica.ch/de/stv
Teilnahmeschluss ist am 31. Dezember 2018.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.