Das perfekte Dessert

Wie zaubern Sie in kurzer Zeit ein leichtes gesundes Dessert auf den Tisch? Unsere Leser verraten Ihre Lieblingsrezepte.

Winterfrüchte im Bratschlauch

Für vier Personen: Zwei Orangen, zwei Äpfel und eine Banane in mundgerechte Stücke schneiden, vier Passionsfrüchte auslöffeln, zusammen in einen Bratschlauch (oder einen Bratfolienbeutel) geben und verschliessen. Einige Löcher in den Bratschlauch stechen und bei 200 °C im Backofen garen. Vier Esslöffel Naturjoghurt mit wenig Vanillezucker aromatisieren und dazu servieren.
EINGESANDT VON: D. Steinemann Widmer, Suhr

Mangocreme

Je nach Grösse eine halbe oder eine ganze Mango mit einigen Tropfen Zitronensaft pürieren (wenn nötig durch ein Sieb streichen) und mit 250 Gramm Magerquark verrühren. Mit einigen Mangowürfeln und gehackten Pistazienkernen garnieren. 
EINGESANDT VON: C. Tanner, Kerzers

Früchtemuffins

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 250 Gramm Magerquark, 2 Eier, 1 Deziliter Milch, 4 bis 6 Esslöffel Ahornsirup, 100 Gramm Haferflocken, 140 Gramm Dinkelmehl, 100 Gramm gehackte Datteln, 30 bis 50 Gramm gemahlene Mandeln, 1 Päckchen Backpulver und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. 250 Gramm Heidelbeeren daruntermischen. Teig in Muffinförmchen geben und in der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten backen, bis eine goldbraune Kruste entsteht.
EINGESANDT VON: C. Mösch, Worblaufen

Buttermilchdrink

Eine kleine Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit einem Esslöffel Honig mischen. Zusammen mit 300 Gramm kalter Buttermilch und zwei Esslöffeln gehackten Haselnüssen pürieren. Den Buttermilchdrink in zwei Gläser giessen und mit etwas Zimt bestäuben.
EINGESANDT VON: M. Kuhn, Dättlikon

Apfel-Rüebli-Salat

Ein Apfel und zwei Rüebli fein raffeln und mit wenig Honig, Zitronensaft und einem Esslöffel gemahlener Mandeln mischen.
EINGESANDT VON: D. Burlak, Zürich

Motivationskick gesucht

Mehr Gemüse essen, öfters Sport machen, weniger Alkohol trinken: Alles gute Vorsätze – doch wie werden sie Realität? Verraten Sie uns Ihren Trick, wie Sie sich zu einem gesünderen Lebensstil motivieren. Senden Sie uns eine E-Mail mit Tipp und vollständiger Adresse an aktuell@swica.ch. SWICA belohnt jeden ausgewählten Tipp mit 100 Franken!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.