Angebot

Gesundheitsförderung und Prävention

Wassersport ist gut für die Gelenke und die Ausdauer

Wassersport ist bei Jung und Alt äusserst beliebt. Als Gesundheitsorganisation unterstützt SWICA ihre Kunden bei der persönlichen Gesundheitsförderung und jener ihrer Kinder. Ob ein klassisches Schwimmtraining, ein Aqua-Fit-Kurs, der Gymnastikbewegungen beinhaltet, ein Aqua-Cycling-Kurs oder Babyschwimmen: SWICA-Versicherte erhalten aus den Zusatzversicherungen jährlich bis zu 600 Franken an ein Schwimmangebot eines von SWICA anerkannten Kursanbieters. Bei Babyschwimmkursen ist keine SWICA-Anerkennung des Anbieters nötig.

Mehr Informationen zu den Angeboten unter: swica.ch/gesundheitsfoerderung


Apothekersprechstunde neu in mehreren Sprachen

Polymedikations-Check sorgt für Klarheit

Wer mehrere Medikamente einnehmen muss, hat ein erhöhtes Risiko, dass sich diese gegenseitig negativ beeinflussen und unerwünschte Neben-wirkungen haben. Der Apotheker von santé24 klärt auf, wann und wofür ein Arzneimittel einzunehmen ist.

Medikamente entfalten ihre volle Wirkung nur, wenn sie richtig eingenommen ­werden. Bei täglicher Einnahme mehrerer Arznei­mittel geht der Überblick leicht ver­loren. Oder wenn ein Medikament über ­längere Zeit eingenommen wird, vergessen nicht nur ältere Leute, weshalb es verordnet wurde. Unvorteilhaft kombiniert, können Medikamente zu gefährlichen Neben­wirkungen führen. Klarheit schafft ein Poly­medika­tions-Check.
SWICA-Kunden erhalten vom santé24-Apotheker telefonisch Antworten auf Fragen zu Medikamenten und Informationen, ­worauf bei der Einnahme zu achten ist. Die Apothekersprechstunde wird in Deutsch, Französisch und Italienisch angeboten. Sie soll Unsicherheiten bei der Medikamenten­einnahme verringern und die Behandlungs- und Lebensqualität steigern. Unter 044 404 86 86 lässt sich ein Termin ver­einbaren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.